Bitcoin (BTC)

Bitcoin ist eine Bezahlmethode auf Basis der Kryptographie. Bitcoin nutzt eine Peer-To-Peer-Technologie, um ohne eine zentrale Instant Zahlungen auszuführen. DIese Zahlungen werden in einer Blockchain dokumentiert. 

Das Zahlungssystem Bitcoin besteht zum einen aus einer Datenbank, der Blockchain, einer Art Journal, in der alle Bitcoin-Transaktionen verzeichnet sind. Das Bitcoin-Zahlungssystem verwendet ein Peer-to-Peer-Netzwerk, zu dem sich alle teilnehmenden Rechner mithilfe eines Programms verbinden. In diesem Bitcoin-Netzwerk werden alle Bitcoin-Transaktionen verzeichnet. Die Blockchain wird redundant und dezentral auf allen Bitcoin-Knoten gespeichert, verwaltet und laufend über das Bitcoin-Netzwerk aktualisiert.

Um das Bitcoin-System für Zahlungen nutzen zu können, wird eine Bitcoin-Wallet-Software mit Internetverbindung benötigt.

Bitcoin existiert seit dem 3 Januar 2009 und ist als Antwort auf die Finanzkrise von dem Pseudonym Satoshi Nakamoto erfunden worden.
Bitcoin ist die Kryptowährung mit der größten Marktkapitalisierung und der größten Händlerakzeptanz.