Bitcoin.de

Bitcoin.de kommt aus Deutschland und arbeitet mit der Fidor Bank AG zusammen.
Die Technik steht auf deutschen Servern, die Kundengelder bei einer deutschen Bank und die Bitcoin-Kundenbestände werden in offline Cold-Wallets gespeichert.
Mit mehr als 775.000 Kunden ist man der größte Bitcoin-Marktplatz in Europa.

Von der Definition ist Bitcoin.de eigentlich keine Bitcoin Börse. Bitcoin.de ist eher eine Bitcoin Handelsplattform, denn Käufer und Verkäufer handeln direkt miteinander. 

Man kauft die Bitcoin von anderen Nutzern.

Deshalb nennt man sich selber auch Bitcoin-Marktplatz - Made in Germany!

Kryptowährungen: Auf dem bitcoin.de Marktplatz ist aktuell der Handel von Bitcoin (BTC), Bitcoin Gold (BTG), Bitcoin Cash (BCH) sowie Ethereum (ETH) möglich

Bezahlmethoden: SEPA Überweisung & Express-Handel über die Fidor Bank

Direkte Bezahlung per Online-Banking (SEPA-Abwicklung)

Nach dem Kaufs von Bitcoins erhält man die verifizierten Bankdaten des Verkäufers mitgeteilt. Innerhalb einer vorgesehenen Frist musst Du daraufhin den Kaufpreis über das Online-Banking Deiner Bank an das Bankkonto des Verkäufers überweisen und die Überweisung mit einem Klick auf bitcoin.de noch einmal bestätigen. Die erworbenen Bitcoins  werden an Deine Wallet übertragen, sobald der Verkäufer den Eingang Deiner Überweisung bestätigt hat.

Automatisierte Zahlungsabwicklung über den Express-Handel

Schneller geht der Kauf per Express-Handel
Bitcoin.de arbeitet sehr eng mit der Fidor Bank zusammen. Idealerweise hast Du ein Bankkonto bei der Fidor Bank. Dann kannst Du auch beim Express-Handel teilnehmen. Das ist eine Real-Time Trading Funktion. Wenn Kaufer und Verkaufer jeweils ein Konto bei der Fidor Bank haben, dann wird bei einem Kauf die Zahlungsabwicklung schnell innerhalb des Fidor Systems ausgeführt. Viele Käufer und Verkäufer akzeptieren nur eine Transaktion über den Express-Handel. Somit empfehlen wir die Kontoeröffnung bei der Fidor.

Kryptocoins kaufen bei Bitcoin.de

Der Kauf und Verkauf von Bitcoins findet auf dem Marktplatz statt. Wenn man Bitcoin Kaufen will, so trägt man in der linken Spalte die entsprechende Anzahl der Bitcoin ein, die man erwerben will. Ebenso den Preis, den man bereit ist zu bezahlen.

Man erhält eine Auflistung der Verkäufer, welche bereit sind Bitcoins zu verkaufen. Es wird die Anzahl der zu verkaufenden Bitcoins angezeigt und der entsprechende Bitcoin-Kurs.

Bitcoin.de funktioniert vergleichbar wie bei eBay. Zahlreiche Käufer und Verkäufer von Bitcoins bieten diese auf dem Marktplatz an. Entsprechend der Filtereinstellungen werden dann die Bitcoin-Anbieter angezeigt, welche für die definierten Kriterien als potentielle Verkäufer in Frage kommen.

Zahlreiche Angebote können ausschliesslich über den Express-Handel bezogen werden. Dafür muss man selber ein Bankkonto bei der Fidor Bank haben.

Wenn man selber kein Bankkonto bei der Fidor Bank hat, sollte man den Filter "nur Angebote anzeigen, die über SEPA Handel gekauft werden könnten" setzen, damit man die Angebote einsehen kann, die in Frage kommen.

Hat man seinen Verkäufer gefunden, so drückt man auf den Kaufen-Button. Die von Bitcoin.de erhobene Marktplatzgebühr beträgt 0,8% und wird je zur Hälfte vom Käufer und Verkäufer getragen.

Dann überweist der Käufer den Eurobetrag direkt auf das Bankkonto des Verkäufers unter Angabe der Transaktions-ID. Das Geld wird also direkt an den Verkäufer überwiesen und Bitcoin.de ist in der Euro-Zahlungsabwicklung nicht involviert. Bitcoin.de kommt zu keinem Zeitpunkt mit den Kundengeldern in Berührung.

Bitcoin.de bekommt nur eine Mitteilung, wenn die Überweisung ausgeführt worden ist. Der Verkäufer wird ebenfalls informiert und gibt nach Zahlungseingang die Bitcoins frei, damit diese auf das Konto des Käufers transferiert werden.

Fazit

Bitcoin.de ist ein seriöser Marktplatz aus Deutschland. Wenn man sich durch den obligatorischen Verifizierungsprozess gekämpft hat, wird man mit dem Bitcoin Marktplatz sehr leicht zurecht kommen.

Die Sicherheit und Seriösität spricht eindeutig für  Bitcoin.de und ist sehr zu empfehlen.

Besonders für Bitcoin-Einsteiger ist Bitcoin.de die ideale Lösung.

Wie man bei Bitcoin.de ein Konto einrichtet und Bitcoin kaufen und verkaufen kann, wird in dem folgenden Erfahrungsbericht beschrieben: http://bitcoin-kaufen.org/bitcoin-de/

Direkt zu Bitcoin.de wechseln (*): https://bitcoin.de