Coinpages finanziert sein kostenfreies Angebot mit Werbung. Damit wir die Inhalte auf unserer Seite auch weiterhin in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen und unser Angebot stetig weiter verbessern können, würden wir uns freuen, wenn Du Deinen Adblocker deaktivierst.

Coinmerce

Coinmerce ist eine niederländische Wechselstube und bietet den An- & Verkauf von über 100 Kryptowährungen an. Coinmerce bezeichnet seine Tätigkeit selber als Krypto Broker. 
 
 Für den ersten Kauf ist eine Registrierung erforderlich. Hier werden neben Name, Email-Adresse und Telefonnummer auch Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit und Wohnsitzland abgefragt.
 
Dann muss das eigene Bankkonto verifiziert werden. Dafür muss einer SEPA Überweisung in Höhe von einem 1 Cent an das Bankkonto der Coinmerce B.V. erfolgen. Der Verwendungszweck ist ein vorgegebenr Code, mit der die Überweisung dem Account zugewiesen werden kann.
Somit wird nachgewiesen, dass das hinterlegte Bankkonto Dir gehört.
 
Nach der Bestätigung des Bankkontos bist Du für Level 1 freigeschaltet und kannst bis zu einem wöchentlichen Handelslimit bis €500,- Kryptocoins kaufen.

Für Level 2 wird eine Kopie eines gültigen Ausweises wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein verlangt. Das Handelslimit erhöht sich dann je nach Bezahlmethode zwischen €2.000 bis €20.000 pro Tag.
Durch die Registrierung per Ausweisdokument erhöht sich das zulässige Handelsvolumen auf 20.000 Euro pro Tag oder 60.000 Euro wöchentlich.
  
Als Zahlungsmethoden steht iDeal, SEPA Überweisung, Sofort, Bancontact, GiroPay und EPS zur Verfügung. DIe Auslieferung der gekauften Coins wird umgehend (Ausnahme SEPA) ausgeliefert. 
 
 Coinmerce bietet eine große Auswahl an verfügbaren Kryptowährungen, ein transparentes Kostenmodell, vorteilhafte Konditionen und eine unkomplizierte und schnelle Abwicklung von Transaktionen.

 Neben dem Webportal gibt es Coinmerce auch als App-Version für Android und iOS.
 
Die Transaktionsgebühren richten sich nach der gewählten Bezahlmethode und liegen zwischen null und zwei Prozent. Auch die Servicekosten fallen mit 0,4 bis zwei Prozent niedrig bis moderat aus.