eToro

eToro, wurde im Jahr 2007 gegründet und hat seinen Sitz in Limassol, Zypern und wird von CySEC, ASIC, CFTC, MiFID, FCA reguliert.

eToro ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform und bietet eine breite Palette von Instrumenten, um an den Kapitalmärkten zu investieren. Erstellen Sie ein Portfolio mit Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffen, ETFs und mehr.

eToro führte Bitcoin im Januar 2014 als Handelsoption ein. Im Gegensatz zu den meisten anderen Bitcoin-Brokern führt eToro das Bitcoin jedoch als Aktie und nicht als Währung. eToro  handelt Bitcoin auf CFD-Basis, was bedeutet, dass Nutzer Finanzderivate kaufen und verkaufen können, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert tatsächlich zu besitzen.

Der maximale Bitcoin Leverage beträgt 1:1.

Einzahlungen auf das eToro Konto kann oer Bank Überweisung, Kreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, WebMoney und MoneyBookers erfolgen. Eine Ein- oder Auszahlung per Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung ist nicht möglich.

Verwandte Einträge