Coinpages finanziert sein kostenfreies Angebot mit Werbung. Damit wir die Inhalte auf unserer Seite auch weiterhin in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen und unser Angebot stetig weiter verbessern können, würden wir uns freuen, wenn Du Deinen Adblocker deaktivierst.

Insanelight

Einen Ambilightclone nachzubauen ist bereits seit mehreren Jahren möglich, Insanelight hat sich deshalb entschlossen, so ein Set fertig anzubieten.

Das Set, welches Ihr bei Insanelight kaufen könnt ist bereits komplett vorkonfiguriert, verkabelt und durchgetestet. Es basiert auf einem Raspberry PI 3, APA102 LED Streifen und der Software Hyperion.

Man schließt eine HDMI Quelle am HDMI-Splitter an. Ein Ausgang wird zum TV durchgeschliffen, der andere geht zum HDMI-CVBS Konverter. Von da aus geht das CVBS Signal zum USB Grabber, welcher im Raspberry per USB angeschlossen ist. Auf dem Raspberry läuft dann die Software Hyperion, welche die Bildsignale auswertet und die passenden Farben per GPIO an die LED’s weitergibt.

Nach Absprache kann auch mit Bitcoin oder Etherium bezahlt werden. Dazu muss eine Mail an shop@insaneware.de gesendet werden. Eine automatische Abwicklung ist noch nicht möglich.