Mailfence

Mailfence bietet einen verschlüsselter E-Mail-Service auf Grundlage des belgischen Datenschutzes. 
 
 
Privatsphäre ist ein Recht, kein Leistungsmerkmal. Dies ist das grundlegende Prinzip des Mailfence Dienstes. 
 
Mailfence nutzen keine Werbe- oder Marketing-Tracker Dritter. Mailfence erfasst auch die Aktivitäten in der Anwendung nicht.
Mailfence ist komplett werbefrei. 
 
Niemand kann die verschlüsselten E-Mails lesen, da die E-Mails durch den Browser verschlüsselt und durch den Empfänger entschlüsselt werden. Somit kann kein anderer sie lesen, nicht einmal Mailfence. Dieses Verfahren nennt man End-to-End-Verschlüsselung (E2EE).
 
Mailfence bietet ein kostenloses Email-Konto an mit 500 BB Speicherplatz.
 
Neben der kostenlosen Variante gibt es kostenpflichtige Lösungen mit mehr Speicherplatz und Alias-Adressen.
 
Bereits ab €2,50 im Monat kann die eigene Email-Domain und 5 GB Speicherplatz verwendet werden. 
 
Als Bezahlung wird Bitcoin, Litecoin, Paypal und Kreditkarte akzeptiert.