Coinpages finanziert sein kostenfreies Angebot mit Werbung. Damit wir die Inhalte auf unserer Seite auch weiterhin in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen und unser Angebot stetig weiter verbessern können, würden wir uns freuen, wenn Du Deinen Adblocker deaktivierst.

Vante.me

Mit Vante.me kann man seine eigene Vanity Bitcoin Adresse erstellen lassen.

Bei Vante sind die ersten vier Stellen der Wunschadresse kostenlos. DIe maximale Länge der Adresse beträgt acht Stellen.
Der Preis für 5 bis 7 Lange Bitcoin Adressen richten sich nach der Länge und ob Groß- und Kleinschreibung (Case sensitive) beachtet werden sollen.

Nach der Eingabe des Wunschnamens wird als Beispiel angezeigt, wie die spätere Adresse aussehen könnte. Ebenso der Preis, der für die Generierung der längeren Adresse (mehr als 4 Zeichen) bezahlt werden müsste.

Danach gibt man seine Email-Adresse ein und klickt auf Weiter.

Bei Vante erfolgt die Erstellung der Wunsch Adresse per geteiltem Schlüssel (Split-Key Verfahren). 

Dies bedeutet, der Benutzer muss im Vorfeld an einer anderen Stelle (zB. bitaddress.org) einen Privaten und Öffentlichen Schlüssel erstellen. Dierser öffentlichen Schlüssel teilt man Vante mit und speichert den privaten Schlüssel bei sich.

Beim Generieren der endgültigen Bitcoin-Vanity-Adresse, muss der Nutzer seinen eigenen privaten Schlüssel verwenden, um das endgültige Schlüsselpaar zu entsperren. 
Dadurch wird sicher gestellt, dass niemand außer dem Benutzer Zugriff auf die generierte Vanity-Adresse hat. Vante hat somit keinen Zugriff auf die Bitcoins, die später an die Wunsch Bitcoin Adresse gesendet werden.

Wem dies zu kompliziert ist, der kann sich über den Browser einen Key einfach generieren lassen. Dies ist nur für kleine Beträge oder zu Testzwecken empfehlenswert.

Egal für welche Methode man sich entscheidet, der generierte private Key muss sicher aufbewahrt werden. Dieser Private Key ist zwingend erforderlich, um als ein Teil des Schlüsselpaares später den finalen Privaten Key für die Bitcoin Vanity Adresse zu erstellen.

Der etwas komplizierte Weg gewährleistet, dass kein Dritter den Private Key der Vanity Adresse kennt und somit die neu generierte Bitcoin Wunschadresse sicher ist.